Erfolge beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

DruckversionSend by email

Auch dieses Jahr waren wieder Schülerinnen des THGs beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ vertreten und alle haben äußerst erfolgreich teilgenommen.

Meike Hoffelder (Violine) erreicht mit 21 Punkten eine 2. Preis;
Lisa-Marie Köppl (Viola) erreicht mit 21 Punkten ebenfalls einen 2. Preis;
Anika Voges (Klarinette) hat sich mit 24 Punkten (1. Preis) für den Bundeswettbewerb qualifiziert;
Martha Pfeifer (Gesang, mit ihrer Schwester Elisa) hat sich mit 23 Punkten ebenfalls für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und für Anika und Martha drücken wir alle Daumen für den Bundeswettbewerb, der dieses Jahr Mitte Juni in Halle/Saale stattfindet.