Vinzent Roßbach mit Musikpreis ausgezeichnet

DruckversionSend by email

Vinzent Roßbach (MSS 13), der in den letzten Jahren auf Regional-, Landes- und Bundesebene „Jugend musiziert“ mehrere Preise gewonnen hat (u. a. einen ersten Preis auf Bundesebene), wurde vor den Sommerferien mit dem Bruno-Herrmann-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis, der von der Pfälzischen Musikgesellschaft verliehen wird und von Bruno Herrmann Mitte der 80er Jahre ins Leben gerufen wird, widmet sich der Förderung des musikalischen Nachwuchses in der Region. Begleitet von der Kammerphilharmonie Mannheim konnten die Preisträger in zwei Konzerten im Juni ihr Können unter Beweis stellen.

Herzlichen Glückwunsch lieber Vinzent zu dieser Auszeichnung!

Die Musikfachschaft