Bundeswettbewerb Fremdsprachen

DruckversionSend by email
 
Am 16.06.2016 nahmen die Drei ihre Preise in Nackenheim, überreicht durch Frau Barbara Challe (Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung, Kultur), Frau Anke Follmann-Heck (Landesbeauftragte für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen) sowie Frau Martina Groß (Regionalbeauftragte Koblenz), entgegen. Die Preisverleihung wurde durch musikalische Beiträge der Orchester AG des Gymnasium Nackenheims eingerahmt und durch das Vorstellen einiger Gewinnerbeiträge des Team-Wettbewerbs sehr kurzweilig und unterhaltsam gestaltet.
Herzlichen Glückwunsch, Victoria, Lena und Jan!