Erfolgreiche Teilnahme beim Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert"

DruckversionSend by email

Auch dieses Jahr haben wieder viele THG-Schülerinnen und -Schüler erfolgreich am Wettbewerb "Jugend Musiziert" teilgenommen. Mitte März fand der Landeswettbewerb in Mainz statt.

Folgende SchülerInnen haben erfolgreich teilgenommen:

- Leonard Becker (5b), Violincello - 22 Punkte, 2. Preis
- Julian Schwarz (7a), Klarinette - 24 Punkte, 1. Preis
- Meike Hoffelder (8b), Violine - 20 Punkte, 2. Preis
- Martha Pfeifer (9b), Gesang - 24 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Benjamin Link (10b), Gesang - 20 Punkte, 2. Preis
- Vinzent Roßbach (10b), Posaune - 23 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Anna-Lisa-Wies (10d), Viola - 21 Punkte, 2. Preis
- Elisa Pfeifer (MSS 11), Gesang - 24 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Wiebke Oberdorf (MSS 12), Gesang - 24 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Leonie Krieger (MSS 12), Gesang - 24 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Dorine van Houte (MSS 12), Saxophon - 25 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
- Eva-Maria Franzen (MSS 13), Klarinette - 23 Punkte, 1. Preis - Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

 

Herzlichen Glückwunsch allen Musikern (auch den Teilnehmern des Regionalwettbewerbes, die hier nicht aufgeführt sind) und den Bundeswettbewerb-Teilnehmern drücken wir die Daumen.

Die Musikfachschaft