Wieder erfolgreiche DELF-Kandiatinnen am THG

DruckversionSend by email
Seit Beginn des Schuljahrs 2010/11 besuchten neun Schülerinnen der 9. Klassen des THG die DELF-AG, um sich auf die DELF-Prüfungen der Stufe A1 vorzubereiten. Unterstützt wurden sie hierbei von ihrer Lehrerin Frau Schmietendorf sowie unserer Fremdsprachenassistentin Léonie Desrosiers.

Im Mai 2011 war es dann so weit: die Kandidatinnen fuhren zur mündlichen Prüfung ans Gymnasium am Rittersberg in Kaiserslautern, wo sie von Mitarbeitern des Institut francais geprüft wurden. Sie waren sehr nervös, hoffentlich würde alles gut gehen. Am Ende des Tages hatten jedoch alle ein gutes Gefühl und manch eine wunderte sich, dass alles so schnell gegangen war. Alle waren sehr stolz auf die erbrachten Leistungen.
 
Die drei schriftlichen Prüfungen wurden dann an einem Samstag im Juni im THG durchgeführt und mit einem gemeinsamen Frühstück abgeschlossen.

Obwohl die Ergebnisse bereits nach den Sommerferien bekannt gegeben wurden, dauerte es bis zum November bis die Urkunden verschickt wurden. Im Dezember kam dann endlich der große Moment: alle 9 Kandidatinnen des THG konnten ihre Urkunden, die ihnen das Bestehen der Prüfung mit hervorragenden Ergebnissen bescheinigten, von ihrer Schulleiterin Frau David-Wadle entgegennehmen.

Wir sind sehr stolz auf Euch und gratulieren Euch herzlich. Toll, dass Ihr Euch in diesem Schuljahr auf die A2-Prüfung vorbereitet.

Unsere erfolgreichen DELF-Kandiatinnen:
Pauline Dengler, Alina Böhm, Fabienne van Houte, Helen Gorges, Anne Scheidt, Daniela Schmitt, Katja Zimmermann, Patricia Weber, Rebecca Hörl
(mit Frau Schmietendorf und Frau David-Wadle)

 Erfolgreiche DELF-Kandidatinnen Juni 2011

Gruppen: