No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.

Religion

DruckversionSend by email

Abschlussgottesdienst in der Matthäus-Kirche

Weitere Infos

Spirit
Schulbücher
Fachschaft
Reli-AG
Gottesdienste
Projektwoche
Benefiz-Konzerte
Tag der offenen Tür
Reli-Preis

 

 

 

 

Dem Glauben auf der Spur: hier beim ökumenischen Gottesdienst in der Matthäus Kirche. Die Feier des Glaubens ist ein fester Bestandteil am THG. Am Beginn und zum Ende des Schuljahres sowie am Anfang und zum Abschluss der Schulzeit finden Gottesdienste statt.

Aktuelle Hinweise: 

Religionspreis 2019: Auszeichnung für Fabian Eppel
 

In diesem Jahr erhielten dreizehn Schülerinnen und Schüler aus acht Schulen des Stadtdekanates Ludwigshafen eine besondere Auszeichnung. Dekan Alban Meißner würdigte in seiner Ansprache zur Preisverleihung das besondere Engagement und die hervorragenden Leistungen der Preisträgerinnen und Preisträger. Dabei dankte der Dekan auch den Lehrkräften für ihr Engagement den christlichen Glauben im Unterricht glaubhaft zur Sprache zu bringen. Für das Theodor-Heuss-Gymnasium erhielt der Schüler Fabian Eppel auf Vorschlag seines Religionslehrers, Prof. Dr. Joachim Eckart, den Religionspreis.
In der Festrede „Mobbing lebt vom Mitmachen‟ berichtete OStR Thomas Stephan, Referent für Schulpastoral und Notfallseelsorge der Diözese Speyer, über den Kampf gegen alltägliche Abgründe. Dabei zeigte er auf, wie wichtig es sei, ein ganz offenes Ohr für Kinder und Jugendliche zu haben, ihnen beizustehen, sie zu stärken und ihnen insbesondere ihre Würde deutlich zu machen. Dazu nannte er auch für das Umfeld Ludwigshafen zahlreiche Kontaktadressen, die bei Mobbing hilfreich zur Seite stehen.
Die Feierstunde wurde musikalisch umrahmt vom Vokalensemble des Theodor-Heuss-Gymnasiums unter Leitung von Tina Ternes und Angela Lutz. Auch in diesem Jahr begeisterten die jungen Sängerinnen (Frauke Domgörgen, Nele Förter-Barth, Paula Hansel, Aischa Hasselbach, Charlotte Krämer, Luisa Mitte, Mathilda Saxer, Julia Speyerer) mit der Unterstützung am Klavier (Denis Hauer) das Publikum. (Text u. Bild:eck)

Fabian Eppel ganz oben
 

                                  SOS-Kinderdörfer dankt THG

Für die Spende von 414 € zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit dankt der Verein der Hermann-Gemeiner-Stiftung den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5A, 5B, 6A und 6C vom Theodor-Heuss-Gymnasium.

"Für euer Engagement danken wir euch und allen Beteiligten!" So heißt es im Dankschreiben von Angela Geist: "... ihr habt euch als Klassengemeinschaften zusammengetan und euch mit dem Weihnachtsmarkt 2018 für die SOS-Kinderdörfer weltweit und damit für verlassene und elternlose Kinder in Not eingesetzt."

Engagierte Schülerinnen und Schüler vom THG haben erneut mit der hilfreichen Unterstützung ihrer Eltern durch Basteleien und Weihnachtsplätzchen den Erlös von 414 Euro auf dem Adventsmarkt beim Tag der Offenen Tür gesammelt. Unter der Leitung von Dr. Siohban Jäger ist es schon im Theodor-Heuss-Gymnasium zu einer guten Tradition geworden, die Sextaner für dieses soziale Engagement zu gewinnen und so ein beständiges Zeichen zu setzen: „Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen.‟ (Hermann Gmeiner)           (J.E)   

 

 

Inhalt abgleichen